Kultur- und Kreativwirtschaft Essen

    Eine Initiative der KulturGilde Deutschland
Kreativnetz MAHO

Das Kreativnetz MAHO (Museen, Archive und Historische Orte)

MAHO ist ein Kreativpool und Think Tank, auf das Kulturanbieter des öffentlichen oder intermediären Sektors über eine zentrale Anlaufstelle zurückgreifen können. Museen, Archiv oder Anbieter/Unterhalter historisch/touristischer Orte erhalten über uns Sicherheit über eine entsprechende Leistungsfähigkeit und fachbezogene Kompetenz seitens der Anbieter aus der Kultur- und Kreativwirtschaft.

In diesem Kontext nimmt der Verband KulturGilde die Rolle des Impulsgebers, Moderators und Koordinators und zentraler Ansprechpartner für beide Seiten ein. Denn Netzwerke benötigen „Schlüsselpersonen“, die den Kommunikationsfluss steuern und aufrechterhalten. Aufgrund der Struktur eines unabhängigen und modernen gemeinnützigen Verbandes ist die KulturGilde nicht nur in der Lage alle Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft miteinander zu verbinden, sondern auch die unterschiedlichen wirtschaftlichen oder ideelen Interessen der lokaler Akteure in Einklang zu bringen.

Die Aufgaben, Angebote und Ziele des Kreativnetz MAHO sind u.a.:

  • Bildung eines qualifizierten Kreativpools und Think-Tank aus Unternehmen und Freiberufler/innen der Kultur- und Kreativwirtschaft.
  • Initiierung von teilbranchenübergreifenden Kontakten und Verknüpfung aller unterschiedlichen Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft innerhalb des Kreativpools und durch konkrete gemeinsame Projekte mit MAHO-Partnern.
  • Vernetzung und Austausch zwischen Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft und MAHO-Partnern, z.B. über die Gestaltung der jeweiligen Produkt-, Preis- sowie Vertriebs- und Kommunikationspolitik.
  • Soziale und ökonomische Vorteile der verbundenen Arbeit der Kultur- und Kreativwirtschaft mit MAHO-Partnern erforschen und sichtbar machen.
  • Fachbezogene Qualifizierung von Unternehmen und Freiberuflern der Kultur- und Kreativwirtschaft.


  • Museen, Archiv oder Anbieter/Unterhalter historisch/touristischer Orte können MAHO-Partner werden und sich damit direkt im Think Tank, Konzeption von Innovationen und gemeinsamer Angebote und Weiterentwicklung des Kreativnetzes beteiligen. Das Kreativnetz MAHO wurde gefördert durch das Programm Ideen.innovativ.kreativ der Stadt Nürnberg.

    MAHO-Partnerschaften in anderen Städten und Regionen werden derzeit entwickelt.

    Ansprechpartner: MAHO

    PIAGET CIIS
    Roland Weiniger
    Tel. +49 911 99479989
    roland.weiniger@piaget-institute.org

    Netzwerk-
    mitgliedschaft

    Jetzt kostenfrei Miglied werden.

    Zur Anmeldung

    Kreativnetz MAHO

    Museen, Archive und Historische Orte

    Zur Webseite